Wir über uns

Die Mission des NABU

Storchenhorst in Querenhorst
Storchenhorst in Querenhorst

 

Der NABU, Kreisgruppe Helmstedt, setzt sich auf vielfältige Weise für die Natur ein. Zu unserer Arbeit gehören praktische Maßnahmen wie Landschaftspflege genauso dazu wie zu Vorträgen einzuladen oder gemeinsam auf Exkursionen die Natur kennen zu lernen.

Diese Aufgaben nehmen wir seit mehr als 30 Jahren im Landkreis Helmstedt wahr. Zur Gründungsversammlung in Königslutter waren 61 Frauen, Männer und Jugendliche gekommen. Heute hat die Kreisgruppe mehr als 500 Mitglieder.

Die meiste Arbeit findet auf den Pachtflächen in der Schunterniederung bei Klein Steimke statt. Dort, wo der Weißstorch wieder zu Hause ist, werden jährlich die Wiesen gemäht, Bäume und Büsche entfernt. Aktuell wurde im November 2010 ein neuer Storchenhorst auf die Scheune in Klein Steimke gesetzt. Ein weiteres Betreuungsgebiet sind die Klärteiche bei Süpplingenburg. 

Vieles leisten Vorstandsmitglieder darüber hinaus am Schreibtisch: Stellungnahmen zu Bauvorhaben, Verwaltung der Kasse, Öffentlichkeitsarbeit. Gespräche mit Kommunalpolitikern, Interessengruppen und Naturnutzern gehören ebenfalls zum täglichen Geschäft.

 

Unser Vorstand

Naturschutzjugend (NAJU)

 

Sie möchten gerne mitmachen? Schauen Sie einfach bei uns vorbei!

 

Termine auf einen Blick

NABU-Jobbörse

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr